Kinostart “Iron Man 2″: Weltweiter Erfolg

Mai 11th, 2010

Der zweite Teil der Comic-Verfilmung “Iron Man 2″ mit Robert Downey Jr. in der Hauptrolle feierte bereits international einen sehr erfolgreichen Markstart.

Nun legten auch in die USA nach. Mehr als 104 Mio. Euro spielte das Superheldenepoz ein. Damit ist “Iron Man 2″ der fünftbeste Wochenstart in den USA aller Zeiten gelungen, berichtet die Zeitschrift “Variety”.

Auch in Deutschland konnte sich der Film gleich an die Kinospitze setzen.

Radcliffe will Sixpack für neue Rolle

Mai 11th, 2010

Daniel Radcliffe wünscht sich einen druchtrainierten, männlichen Körper.

Es heißt, der Schauspieler wolle weg von seinem “Harry Potter”-Image. Der Grund: Im Frühjahr 2011 wird er am Broadway eine neue Rolle spielen. Laut “Sun” sagte ein Insider:

“Daniel will seinen Körper neu modellieren, er will aussehen wie Chistiano Ronaldo. Er will seine Muskeln stärken und hofft, ein Sixpack wie der Fussballer zu bekommen.”

Weiter heißt es, Radcliffe habe bereits einige Kilogramm abgenommen.

Aguilera: Kind war Inspiration fürs Album

Mai 10th, 2010

Christina Aguilera fühlt sich durch ihr Mutterdasein beflügelt. Deshalb, so die Sängerin, sei dies auch die Inspiration für ihr neues Album “Bionic” gewesen.

In der Show von Oprah Winfrey sagte Aguilera:
“Als Frauen sind wir übermenschlich. Wir schenken Leben, unsere Körper gehören eine Zeitlang nicht uns selbst. Aber wenn wir unsere Körper zurückbekommen, fühlen wir uns stärker und selbstbewusster. Daher kommt meine Inspiration für ´Bionic´.”

Rihanna kassiert ab

Mai 10th, 2010

Die Sängerin Rihanna hat für einen einstündigen Auftritt in einem Liverpooler Club 45.000 US-Dollar bekommen (ungefähr 35.203 Euro). Dafür musste sie noch nicht einmal singen.

Wie die “Daily Mail” berichtet, verbrachte Rihanna eine Stunde im VIP-Raum des Clubs und musste nichts weiter tun, als ihren Cocktail schlürfen und ein wenig Smalltalk über sich ergehen zu lassen.

Danach verschwand die 22-jährige still und leise wieder in ihr Hotel – mit den Taschen voller Geld.

Katja Ebstein: Lena hat gute Chancen

Mai 10th, 2010

Katja Ebstein, dreifache Grand-Prix-Teilnehmerin, räumt der deutschen Eurovision-Hoffnung Lena Meyer-Landrut gute Chancen ein.

“Ich habe sofort gewusst, dass sie die Qualifikation gewinnt. Sie hat eine ungeheure Persönlichkeit, sie ist intelligent und schlagfertig”, sagte Ebstein.

“Sie ist etwas Besonderes, hat eine ganz eigene Art zu singen. Damit hat sie eine echte Chance, auch international.”

Die 18-jährige tritt am 29. Mai 2010 beim Eurovision-Song-Contest-Finale in Oslo an.

Jeffrey Dean Morgan hat einen Baby-Sohn

Mai 10th, 2010

Jeffrey Dean Morgan ist Papa geworden.

Wie die amerikanische Zeitschrift “US-Magazine” berichtet, hat der Star-Schauspieler aus der TV-Fernsehserie “Grey´s Anatomie” bereits Anfang des Jahres einen kleinen Sohn bekommen.

Die Mutter des Jungen soll Schauspielerin Hilarie Burton sein.

Das Paar ist seit 2009 liiert. Die Beziehung zu der “One Tree Hill”-Darstellerin wurde aber erst im April 2010 durch einen gemeinsamen Auftritt zu Morgans neuen Film “The Loosers” publik gemacht.

Jeffrey Dean Morgan hat bereits einen fünfjährigen Sohn mit seiner Ex-Lebensgefährtin Sherry Rose.

J.Lo: Singende Zwillinge

Mai 10th, 2010

Jennifer Lopez und ihr Ehemann Marc Anthony haben ihren Zwillingen Max und Emme (2) anscheinend das musikalische Talent in die Wiege gelegt.

“Gestern wachten wir auf und über das Babyfon konnten wir die beiden aufwachen hören”, sagte die erfolgreiche Sängerin dem “OK!”-Magazin.

“Marc weckte mich und flüsterte: ´Sie singt!´Es war fantastisch!”

Hillary Duff schmeisst Verlobten aus dem Bett

Mai 10th, 2010

Die Schauspielerin Hillary Duff ergreift die Flucht: Angeblich knirscht ihr Verlobter Mike Combrie so extrem mit den Zähnen, dass die beiden jetzt sogar in getrennten Betten schlafen sollen.

Damit das kein Dauerzustand bleibt, habe sie ihn gezwungen, sich wegen seines Problems behandeln zu lassen.

Ein Insider verrät dem “National Enquirer”:
“Mike hat einem Besuch beim Arzt zugestimmt, damit er eine Beißschiene verpasst bekommt. Dann kann wieder Hilary ruhig schlafen.”

Pink hat Ehemann verletzt

Mai 10th, 2010

Pink hat jetzt in einem Interview zugegeben, dass sie zu ihrem Ehemann Carey Hart richtig gemein war.

“Ich dramatisiere oft und in der Vergangenheit war ich wirklich fies. Irgendwann sagte Carey: ´Baby, wenn du mich beschimpfst, verletzt mich das. Bitte versuche damit aufzuhören.´Das hat mir die Augen geöffnet. Jetzt streite ich fair”, gesteht der Superstar.

Bonnie Wright hat “JA” gesagt

Mai 10th, 2010

Bonnie-Wright-und-Jamie-Campbell-Bower-bei-den-Orange-British-Awards“Harry Potter”-Star Bonnie Wright ist verlobt!

Während der Dreharbeiten von “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes” hat es zwischen der 19-jährigen Schauspielerin und ihrem Co-Darsteller Jamie Campbell Bower (21) so richtig gefunkt. Wie “Daily-Mail.co.uk” berichtet, sollen sich die beiden sogar nach nur sechs Monaten Beziehung verlobt haben.

“Wir sind alle absolut geschockt und überrascht und können nicht glauben, dass Jamie Bonnie gefragt hat, ob sie seine Frau werden will”, verrät ein Insider.

“Jamie hat sich heftig in Bonnie verknallt. Er sagt, sie seien total verliebt. Es scheint alles ziemlich stürmisch zu sein, aber beide beteuern, dass sie es ernst meinen.”

Im Moment stehen beide Jungstars für den siebten und letzten Teil der “Harry Potter”-Reihe unter der Regie von David Yates vor der Kamera. Kinostart für den ersten von zwei Teilen ist für den 17. November 2010 geplant.