Heidi bekennt sich zu Gerüchten über Nacktfotos

April 30th, 2010

In der gestrigen US-Talk Show “Ellen” hat sich Heidi Klum (36) ganz offiziell zu dem Gerücht geäußert, sie hätte Nacktfotos von sich und ihrem Ehemann Seal (47) machen lassen.

Sie bestätigte, dass es solche Aufnahmen gibt und sie im Schlafgemach ihres Anwesens in Beverly Hills die Wände schmücken.

Die 52-jährige Moderatorin Ellen DeGeneres hat das Topmodel ganz ungezwungen interviewt. Heidi rechtfertigte sich, dass sie mal eine Anprode aus Platzgründen in ihrem privaten Schlafzimmer machen musste. Ein Beteiligter des Fittings hätte dabei die Nacktfotos gesehen. Die Presse wusste bereits am nächsten Tag Bescheid.

“Das ist so gemein,” findet die vierfache Mutter. Immerhin waren diese künstlerischen Aufnahmen nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, sondern nur für das Ehepaar.

Klum und Seal sind seit fünf Jahren verheiratet und haben vier Kinder.

Leave a Reply